Was gibt’s Neues beim Pflegedienst Johann Stehle?

Wir arbeiten kontinuierlich daran, noch besser zu werden. Hier erfahren Sie das Aktuellste über unser Engagement und die Weiterentwicklungen bei Ihrem Pflegedienst in der Region Tuttlingen / Heuberg.

Start für die ambulante Seniorenbetreuung

Am 13. März 2018 hat sich zum ersten Mal die Betreuungsgruppe für ältere Menschen im Renquishausener Bürgerhaus getroffen. Hier können hilfsbedürftige Menschen auf dem Heuberg Geselligkeit und das Gefühl von Gemeinschaft in entspannter Atmosphäre erleben. Es werden z. B. Spiele zur ganzheitlichen Aktivierung gespielt, Ausflüge unternommen und Festlichkeiten gefeiert.

Seit dem Start im März ist die Nachmittagsgruppe Miteinander sehr gut angelaufen. Die Gäste fühlen sich in dieser Gruppe überaus wohl und angenommen.

Eine qualifiziertes Team aus Pflegefachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Häuslichen Pflegedienstes Johann Stehle betreut die Gruppe immer am Dienstagnachmittag von 14.00 bis 17.00 Uhr.


Start in die Elektromobilität

Nachhaltigkeit und umweltschonendes Arbeiten steht beim Häuslichen Pflegedienst Johann Stehle immer mehr im Mittelpunkt. Daher wurde im April 2018 das erste Elektroauto in den Fuhrpark aufgenommen, genauer gesagt ein Renault ZOE. Ein ideales Fahrzeug insbesondere für kurze Strecken von Patient zu Patient – und ein wichtiger Schritt in Richtung umweltfreundliches Pflegen.